Schulzentrum Hall in Tirol

Die moderne Schule für Alle

+43 5223 45024

Email

Universitätsallee 1

6060 Hall in Tirol

07:45 - 18:00

Montag bis Freitag

MINT 2020

Bau einer Windturbine

Berufsfestival 2021

SchülerInnen und LehrerInnen

freuen sich über die neue Schule und die damit verbundenen Möglichkeiten.

Schuleinschreibung für das Schuljahr 2022/23

Mit Verordnung des BMUKK vom Oktober 2007 wurde die Anmeldung in die 1. Klasse einer Mittelschule oder einer öffentlichen AHS sowie in die Polytechnische Schule geregelt. Aufgrund der aktuellen Situation ist eine persönliche Vorsprache derzeit nicht möglich. Anmeldungen für das Schuljahr 2022/2023 sind

bis spätestens 25. Februar 2022

gesammelt (Kuvert, Klarsichthülle) in der Volksschule des Kindes abzugeben.

MITTELSCHULE SCHULZENTRUM HALL IN TIROL: Universitätsallee 1, Telefon 05223/45024

Benötigte Unterlagen für die Anmeldung:
ausgefülltes Anmeldeformular (welches in den Volksschulen erhältlich ist bzw. hier zum Download zur Verfügung steht), Schulnachricht des ersten Semesters 2021/2022 in Original und Kopie sowie ein gültiger Meldezettel.

Um im Zweifelsfall rechtzeitig mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können, bitte ich alle Eltern vor dem 25. Februar 2022 unsere Online-Anmeldung durchzuführen.
https://forms.office.com/r/DbY6XgpD0d

Für interessierte Eltern wird am 02.02.2022 und am 10.02.2022 eine Online-Schulvorstellung angeboten. Die Zugangsdaten hierfür erhalten Sie von den Volksschulen.

Die Mittelschule im Herzen von Hall

Mit dem Schuljahr 2018/19 wurden die beiden NMS Standorte Bachlechnerstraße und Schönegg formal geschlossen und in die NMS Schulzentrum Hall integriert.

Weiterlesen

Schwerpunkt Sprachen

Unsere Schule bietet ab der zweiten Klasse Italienisch als zweite lebende Fremdsprache an. Damit unser Schülerinnen und Schüler das Gelernte, in der Praxis anwenden können, pflegen wir Schulpartnerschaften mit Sommacampagna und organisieren eine Intensivsprachwoche in Lignano.

Die SchülerInnen der Sprachenklassen sind nach einem positiven Abschluss in der Lage in der gelernten Sprache zu kommunizieren und sind für eine Berufs- oder Schullaufbahn mit fremdsprachlicher Prägung gut vorbereitet.

MINT

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik und versucht, diese Gegenstandsbereiche durch Projekte miteinander zu verknüpfen. Die SchülerInnen lernen in fächerübergreifenden Projekten hierbei wie einfache Maschinen funktionieren und wie diese aufgebaut sind. Durch das Fertigen und Programmieren einfacher Automaten und die Verwendung für naturwissenschaftliche Untersuchungen kommt es zum Transfer des Gelernten.

Hier findest du Hilfe zu deinen Fragen zu Office 365, OneNote und Teams.

Zur Hilfe

Unterstützt von

Häufig gestellte Fragen

Mit dem Schuljahr 2019/20 wird an der NMS Schulzentrum eine Nachmittagsbetreuung inkl. Mittagstisch angeboten.

Unsere Unterrichtszeiten sind

Stunde Uhrzeit
1. 07:45 – 08:35
2. 08:40 – 09:30
3. 09:35 – 10:25
4. 10:40 – 11:30
5. 11:35 – 12:25
6. 12:30 – 13:20
Mittagspause
7. 14:10 – 15:00
8. 15:00- 15:50
9. 15:55 – 16:45
10. 16:45- 17:35

Ihr Kind sollte für das Erlernen einer zweiten Fremdsprache eine gewisse Sicherheit im Umgang mit der Muttersprache aufweisen. Aus diesem Grund wird die Deutsch-Note des Abschlusszeugnisses für die Einteilung herangezogen.

Für den Schwerpunkt Informationstechnologie ist es erforderlich, dass ihr Kind zuhause Zugang zu einem Computersystem mit Internetanschluss hat. Regelmäßiges Üben ist notwendig, da es sich bei diesem Gegenstand um einen Unterrichtsgegenstand mit Benotung handelt.

Formular für Anfragen

    Die von Ihnen über dieses Formular übermittelten persönlichen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage von der zuständigen Abteilung verwendet. Die Daten werden nach Beantwortung/Erledigung Ihres Anliegens, spätestens jedoch am Ende des aktuellen Studienjahres gelöscht. Übermittelt wird auch die IP-Adresse (Tracking).

    Informationen für Interessierte und Eltern